Web- & Grafik Design

Wilkommen

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

Grafik Design

Konzeption, Illustration und Gestaltung der 76-seitigen DIHK-Broschüre für die Publikationsreihe Wirtschaft  4.0.

Verwendete Programme

  • Ausschnitt der Broschüre mit Klappumschlag
  • Infografik zum Thema Digital Health
  • Cover We Do Digital
  • Infografik zum Thema Moderne Verwaltung
  • Innenseite Broschüre
  • Broschüren Cover
  • Infografik zum Thema Big Data
  • Rückseite der Broschüre
  • Innenseiten und Kapiteleinstieg
  • Infografik zum Thema digitalisierte Energieversorgung
  • Innenseite Broschüre
  • Infografik zum Thema Kernpunkte der Digitalisierung
  • Deutschlandkarte
  • Infografik zum Thema digitaler Handel
  • Klappumschlag mit Gewinners des Wettbewerbs We Do Digital
  • Infografik zum Thema Finanzierungsformen von morgen
  • Innenseite Broschüre
  • Infografik zum Thema digitale Arbeitswelt
  • Innenseiten von 2016 und 2017
  • Broschüre von 2016 und 2017
  • Infografik zum Thema Digitale Plattformen für Plan- und Genehmigungsverfahren

Konzeption, Illustration und Gestaltung der 76-seitigen Broschüre Auftrag der DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.).
Die Publikation, We Do Digital, ist Teil der Reihe Wirtschaft 4.0. Es ist eine Sammlung von Projekten, Empfehlungen und Leitlinien für den digitalen Wandel der deutschen Wirtschaft. Die Broschüre fasst das Wissen und die Vorschläge von über 20 Autoren zusammen. Es ist als Epub, PDF und gedruckte Ausgabe verfügbar.

Die Broschüre von 2017 war ein ReDesign der von mir gestalteten Version in 2016. Ein Jahr später sollte die Publikation ein neues Design sowie eine angepasste Icon-Sprache erhalten, ohne dabei das bestehende Corporate Design des Kunden außer acht zu lassen. Ein Großteil der Stock-Bildwelt wurde durch Infografiken und Fotografien aus eigenem Hause ersetzt. Das Format wurde von dem klassischen DIN A4 abgesetzt und die Broschüre hat neben ihrem 6-seitigem Klappumschlag eine Laser Heißfolienprägung erhalten. Diese wechselt ihre Farbe je nach Lichteinfall und dient als Brücke zu den digitalen Inhalten.

Fotografien der Referenz sind in Zusammenarbeit mit der Berliner Fotografin Viviane Wild entstanden.