Web- & Grafik Design

Wilkommen

Bitte wählen Sie einen Bereich aus

12. Juni 2015

DMY 2015

Über die drei Etagen des Kraftwerks in Kreuzberg erschreckte sich diesjährige DMY. Nach vielen Jahren Tempelhof haben sie den Schritt gewagt und einen neuen Standort ausgetestet. Dieses Mal sind auch endlich keine riesigen Flächen für Autohersteller geblockt worden, sondern es ging tatsächlich um Interior Design.

Das Studentenprojekt, die Anti-Rauch-Pfeiffe, ist verbindet analoge Elemente mit ihrer selbst entwickelten Gaming-App. Über das Paffen an der Pfeiffe wird ein Walfangboot gesteuert. Der Rauch ist definitiv gewöhnungsbedürftig, aber laut dem Projektvorsteller sind die Entwickler alle vorher Nichtraucher gewesen und wollten mehr Menschen zum Aufhören bewegen. Bei Projektabschluss, haben sie jedoch alle gepafft. Wenn man die verfehlte Wirkung ihrer Idee außer Acht lässt und nur die Qualität der Umsetzung betrachtet, haben sie sehr gute Arbeit geleistet.

Meine alte Agentur hatte dieses Jahr ihren ersten Stand. Mit interessanten Fotodrucken hatte Gosia (von Amberpress) direkt den Eingangsstand der Ausstellung ergattert. Wer früh genug da war – so wie ich – konnte sich noch ihren Beitrag zur Entwicklung von Icons anhören.

Ewig her, aber ein Klassiker kann nicht altern. Der Sessel mit den schönsten Rundungen. Vor vielen Monden habe ich mit diesem guten Stück im CI Magazin im Auftrag von moskito posiert.

  • Blog DMY 2015
  • Blog DMY 2015
  • Blog DMY 2015
  • Blog DMY 2015
  • Blog DMY 2015
  • Blog DMY 2015

Idee verfehlt, aber mit Liebe zum Detail umgesetzt. Die Anti-Rauch-Pfeiffe

  • Blog DMY 2015
  • Blog DMY 2015
  • Blog DMY 2015